Neun Schuhe für Felstouren im Test

No Comments

KLETTERMAX

Zum Gehen zu schade: Der Ganda von La Sportiva sitzt dank seiner bis zu den Zehen reichenden Schnürung wie ein Kletterschuh. Dazu besitzt er eine im Vorfußbereich extrem sensib- le, kantenfeste Sohle. Preis: 180 ganda la sportiva

Salewa Wild Fire GTXALLROUND-TALENT Ob Hüttenwanderung; Waldweg oder Kraxeltour, Mit dem Salewa Wild Fire GTX gelingt jede Tour. Dafür sorgen seine ausgewogene Dämpfung und die mittelstark profilierte, extrem kantenstabile Sohle. Preis: 160 €

FELSLIEBHABER

Verto Plasma von  The North FaceBeim Verto Plasma von  The North Face  sorgt eine flach profilierte und recht wei­che Sohle für besten Felskontakt und ho­he Abrollqualitäten. Der lederfreie Schuh lässt sich gut anpassen. Preis: 150 €

Adidas Terrex SoloLEICHTGEWICHT Mit 380 Gramm gehört der Adidas Terrex Solo zu den Leichtgewichten unter den Zustiegsschuhen. Sei­ne flache, nur gering profilierte Sohle bietet optima­len Grip, vor allem auf trockenem Fels. Preis: 120 €

CHARMEUR Acapulco heißt der neue Zustiegsschuh von Meindl. Er punktet mit weichem Lederfutter und einem Dämpfungs­keil, der nach vorne capulco meindlhin abflacht — wodurch man den Fels viel bes­ser spürt. Preis: 160 €

STABI LITÄTS-PAKT

Lowa Triolet GTX LoKräftiges Veloursleder, eine stabile Sohle und die effektive Schnürung zeigen, wo der Lowa Triolet GTX Lo zu Hause ist: in den rauen Bergen. Praktisch: die wasser­dichte  Gore-Tex-Membran. Preis: 160 €

 

STOLLENKÖNIG

Scarpa ZodiacEine grob profilierte Vibram-Sohle verleiht dem Scarpa Zodiac Allroundqualitäten. Ob Fels, Waldboden oder Matsch: der schmal geschnittene Italiener punktet auf jedem Untergrund. Preis: 160 

 

ARTVERWANDTER Der Mammut Redburn Low ist der kleine Bruder des Redburn Mid — Testsieger beim 2012er Wanderschuhtest von outdoor. Mammut Redburn LowWie sein Verwandter kombiniert der Redburn Low höchsten Gehkomfort mit bestem Sohlengrip und viel Gespür für den Fels Preis: 130

 

LEICHTLÄUFER Hier überzeugt nicht nur der Gehkomfort — auch die extrem leichtgängige Schnürung des Hanwag Badile Low GTX ist ein Genuss. Hanwag Badile Low GTXEbenfalls gut: Die wasserdichte und dampfdurchlässige Gore-Tex-Membran hält die Füße bei Nässe trocken. Preis: 160 €

Kategorien

Wetter

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

like!hanfsamenräuchermischungensensiseedsweedseedshopgorilla seed bank

More from our blog

See all posts
No Comments