Scarpa – Alien

No Comments


Scarpa Aufstiegsmonster

Alien nennt sich der neue Tourenschuh von Scarpa. Und dieser Schuh hat es wirklich in sich. Es beginnt mit dem Gewicht: Mit rund 900 g pro Schuh ist er fast nur halb so schwer wie ein durchschnittlicher Tourenschuh. Zweitens, die Beweglichkeit: Der Schaft hat einen Bewegungsspielraum von 60 Grad – unglaublich wie weit man damit die Schritte ausholen kann. Und auch der Halt im Schaft ist dank der einzigen Schalle und dem integrierten Seilzug in Ordnung. Am Vorfuß des Alien ist anstatt einer Schnalle ein Boa-Verschlusssystem angebracht. Mittels eines Drehknopfes wird dabei ein Draht gespannt, was für den Aufstieg eine angenehme Druckverteilung bewirkt. Für die Abfahrt wäre jedoch ein strafferer Verschluss wünschenswert, denn zum Komprimieren der Plastikschale ist das Boa-System einfach zu schwach. Als besonderen Einfall zugunsten einer Gewichtsreduzierung haben die Ingenieure von Scarpa unnotwendige Teile der Schuhschale einfach weggelassen. Damit bei diesen „Löchern“ kein Schnee eindringen kann, wird vor der ersten Tour eine dünne Gamasche übergezogen, die dann auch stets am Schuh verbleibt. Leider ist  die Gamasche zu wenig robust und übersteht keine Saison unbeschadet. Scarpa hat für die nächste Saison ein verbessertes Teil angekündigt.

Das Urteil: Ein Schuh, dessen fantastischen Aufstiegseigenschaften süchtig machen und die man bei keiner Tour mehr missen will. Abstriche gilt es jedoch bei der Abfahrt zu machen. Der Alien funktioniert auf der Piste, im feinen Pulver oder Firn, bei wechselhaftem Schnee oder bei flotterer Fahrt wünscht man sich besseren Halt.

Verkaufspreis: 600€ 

Kategorien

Wetter

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

like!hanfsamenräuchermischungensensiseedsweedseedshopgorilla seed bank

More from our blog

See all posts
No Comments