Julbo – Bivouac

No Comments

JULBO Geschütztes Auge

Im winterlichen Hochgebirge wird dem Schutz vor solarer Strahlung besondere Bedeutung bei- gemessen. Cremen für die Haut und Brillen für die Augen zählen zur Grundausrüstung eines Ski- fahrers. Bei Brillen gelten photochrome Gläser als das Maß der Dinge. Die Photochromie beruht auf der Eigenschaft bestimmter Molekühle, sich unter Lichteinfall zu verändern und das Glas abzudunkeln. Nimmt die Lichtintensität ab, so wird die Brille wieder hell.

Der französische Hersteller Julbo verwendet dieses chamäleonartige Glas beim Model Bivouac, einer universellen Sportbrille mit einem Einsatzschwerpunkt im alpinen Bereich. Im Test hat sich die veränderliche Helligkeit der Gläser gut bewährt und bei wechselhaften Lichtverhältnissen gute Sicht garantiert. Raschen Hell-Dunkel-Veränderungen, wie es z.B. beim schnellen Fahren auf der Piste vorkommen kann, konnte das Glas jedoch nicht folgen. Die Bivouac ist auch mit einer speziellen Antifog-Beschichtung versehen, die in Verbindung mit den guten Ventilationsmöglichkeiten das Beschlagen stark hemmt. Gegen seitliches Streulicht lassen sich teile einfach an- und abclippen, die Bügel sind extrem plastisch und in alle Richtungen formbar. Ein verstellbares Band hält die Brille bei plötzlichen Bewegungen sicher am Kopf und erlaubt sie abzunehmen und um den Hals baumeln zu lassen.

 

 

Kategorien

Wetter

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

like!hanfsamenräuchermischungensensiseedsweedseedshopgorilla seed bank

More from our blog

See all posts
No Comments