ENERGY von EDELWEISS

No Comments

Woran erkennt man, dass jemand für das lebt, was er macht? An den Kleinigkeiten, an den ausgetüftelten Details. Weil nur wer voll in seine Materie ab- und eingetaucht, wer 24 Stunden am Tag von seiner Leidenschaft besessen ist, dem fallen Dinge ein, die sonst niemanden einfallen würden. Wir werten die Advanced Rope Control, kurz ARC, als ein solches Zeichen. Dabei handelt es sich um ein neues Produktionsverfah­ren aus dem Hause Edelweiss, dass durch unterschiedliches Web-Design der beiden Seilhälften eine permanente Seilmittenkontrolle ermöglicht. Ideal beim Abseilen oder Ablassen des Kletterpartners. Eine Kleinigkeit ja, aber eben auch Ausdruck eines von Seilen gefesselten Geistes. Apropos Weben. Da gibt’s auch was Neues, und zwar den HD Cover. Dabei wird beim Weben des Mantels Faser pro Faser verwebt, im Gegen­satz zum Standard-Weben, wo die Fasern als Paar geflochten werden. Die Dichte des Mantels bleibt gleich, aber mit HD Cover hat der Mantel eine glattere Oberfläche. Der Abrieb ist geringer, die Lebensdauer länger. All dies kommt beim Energy zum Einsatz, einem der Aushängeschilder der neuen Edelweiss-Seilgeneration. Als Nachfolger des Laser und als extrem leichtes (58gr/m) und auf reine Performance ausgerichtetes Seil ist das Energy für Top-Level Kletterer das perfekte Einfachseil. Mit 9.5mm macht es einen schlanken Fuß, der HD Cover erlaubt extrem gutes Handling, die Seilaus­gabe flutscht nur so, und auch der Seildrag reduziert sich spürbar. Das Energy wird seinem Namen gerecht und Edelweiss hat seine 220-jährige Erfahrung auf den Punkt gebracht.

www.edelweiss-ropes.com

Kategorien

Wetter

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

like!hanfsamenräuchermischungensensiseedsweedseedshopgorilla seed bank

More from our blog

See all posts
No Comments