TERREX GORE-TEX ACTIVE SHELL von ADIDAS

No Comments

Yin und Yang, das ist das Gesetz der Gegensätze. Wichtig ist deren Gleichgewicht, denn sollte ein Pol zu dominant werden, kippt dieses und schon haben wir das Malheur. Ist es zum Beispiel ständig zu kalt, schaut’s aus wie am Nordpol. Ist es stävndig zu heiß, heißt’s willkommen Wüste. In beiden Fallen reduzieren sich die Lebensprozesse. Langsam wird es. Gebremst. Und hart. Bei unserer Leidenschaft sich mit Fels und Sonstigem zu messen, haben wir es auch mit den Polen Kälte und Hitze zu tun, und wird einer davon extrem, ist das suboptimal. Weil eine Reduktion der Lebensprozesse können wir uns nicht leisten, weder an der Schlüsselstelle, noch wenn dich das Gewitter in der Wand überrascht. Als Mittel der Wahl, um Yin und Yang am Fels im Gleichgewicht zu halten, hat sich die Terrex Active Shell von adidas herauskristallisiert. Schützt gegen äußere Kalte, schützt gegen innere Hitze. Das Geheimnis heißt Gore Tex, exzellent verarbeitet in dieser leichten (370 gr.) wie kompakten 3-Lagen Jacke, die punkto Wetterschutz und Atmungsaktivitat kaum zu überbieten ist Bei der Atmungsaktivität kommt die Terrex sogar an Softshells ran. Aber mit Gore kochen viele ihre Suppe, mit Formation hingegen nur adidas. Weil Passform und Bewegungsfreiheit mindestens ebenso wichtig sind. Formotion steht für einen dreidimensionalen Konstruktionsansatz, das heißt, die Form folgt der Bewegung, das heißt, die Bewegung ist frei. Beim Damenmodell wurde der Schnitt nochmals angepasst und die Unterarme lassen sich sogar abnehmen. Herausgekommen ist der wohl technischste Hingucker der Saison.

www.adidas.com/outdoor

Kategorien

Wetter

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

like!hanfsamenräuchermischungensensiseedsweedseedshopgorilla seed bank

More from our blog

See all posts
No Comments