MAMMUT AJUNGILAK ALPINE – Rekordhalter

No Comments

Mammuts neuester Kunstfa- serschlafsack, der Ajungilak Alpine 3-Season (ab 230 €), setzt Maßstäbe: Er wiegt weniger als ein Kilo (195-er-Länge: 980 g; 180er: 900 g), lässt sich aber von kälteunemp­findlichen Naturen bis minus zwei Grad einset­zen – so das Ergebnis der outdoor-Praxis- und Lab­ortests. Einer der Gründe für die rekordverdächtige Leistung ist die neu entwi­ckelte Füllung MTI14, die ein hervorragendes Wärme Gewichts-Verhältnis bietet. Zur Fixierung wird sie größ­tenteils verklebt und nicht wie üblich vernäht. Das reduziert Kältebrücken. Auch die ausgeklügelte Konstruktion trägt zur Topperformance bei. Die passgenaue Kapuze und der bis auf einen komfortablen Schnürzug abgespeckte Wärme­kragen sowie eine dicke, sauber anliegende Zipperabdeckung halten die warme Luft im Schlafsack. Außerdem drücken sehr leichte, aber winddichte und hochatmungs­aktive Stoffe das Gewicht. Auch der körperbetonte Schnitt dient diesem Zweck – und reduziert zudem das Packmaß, das mit sechs Litern Volu­men ebenfalls überragend ausfällt.

Kategorien

Wetter

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

like!hanfsamenräuchermischungensensiseedsweedseedshopgorilla seed bank

More from our blog

See all posts
No Comments