Wanderrucksäcke – Hüttenbegleiter Testbericht

Der Bergurlaub naht mit großen Schritten und damit auch die Zeit mehrtägiger Touren von Hütte zu Hütte. Wir haben uns zwölf Rucksäcke aufgesetzt, die bei Hüttentouren gute Begleiter sein können. Was dabei wichtig ist und welcher der Rucksäcke am besten für eine Transalp geeignet ist, sagt Ihnen der vorliegende Test.

Größer, geräumiger und gut zu tragen: An den großen Bruder des Tagesrucksacks werden im Bereich Ausstattung und Trage-system deutlich höhere Anfor­derungen gestellt. Neben aus­reichend Wetterschutz und Wechselwäsche müssen etwas mehr Proviant, Hüttenschlaf­sack, Stöcke und eventuell Eis­picke) und Leicht-Steigeisen darin bzw. daran Platz finden. Acht bis zehn Kilogramm sind da schnell zusammen, biswei­len mehr. Den Spagat zu schaf­fen zwischen möglichst gerin­gem Eigengewicht, gutem Tragesystem und genügend Raum ist keine leichte Aufgabe für die Hersteller. Als Service für Sie haben die Tester nicht nur die Eignung der Rucksäcke für Mehrtageswanderungen bewertet, sondern vergaben auch Punkte für die Eignung bei Tageswanderungen, Hoch­touren und Skitouren. Der Hin­tergrund: Nicht jeder Kunde schafft sich für die unter­schiedlichen Verwendungs­zwecke einen gesonderten Rucksack an. Wer also mit nur einem Modell durchs Jahr kom­men möchte, kann sich in der Tabelle orientieren. In die Gesamtnote ist diese zusätz­liche Bewertung jedoch nicht eingeflossen.

Volle Punktzahl sicherten sich zwei alte Bekannte: Die Firmen Gregory und Deuter stellten mit dem Z 40 (Gregory) und dem Act Lite 40 + 10 (Deuter) den Testsieger und den ALPIN All­round-Tipp. Beide Rucksäcke liegen bei erträglichen 1,5 Kilo­gramm Eigengewicht und bie­ten hervorragenden Tragekom­fort. Der Z 40 mit einem Netzrücken und der Act Lite mit anliegenden Rückenpols­tern. Durchdachte Belüftungs­systeme verringern die Schweißbildung. Bei der Aus­stattung lag der Testsieger Z 40 mit einer knappen Nasenspitze vorn. Er bietet seinem Träger neben dem unteren Eingriff ins Bodenfach mit einem U-förmig verlaufenden Reißverschluss einen weiteren äußerst prak­tischen Einstieg ins Hauptfach über die Frontseite. Eine kleine Fronttasche, zwei Deckel­taschen, Pickel- und Stock­schlaufen, Kompressionsriemen, zwei Beckengurttaschen und zwei Netzaußentaschen kom­plettieren die durchdachte Aus­stattung. Seine stabilen Beckenflossen und die abhebbare Deckeltasche zur Erweite­rung des Volumens machen den Act Lite 40 + 10 zu dem Allround-Rucksack des Tests. Schwerere Traglasten und mehr Gepäck bewältigt er mühelos, ohne es dabei an Komfort feh­len zu lassen.

Users who found this page were searching for:

  • testbericht wanderrucksaecke
  • wanderrucksack wilder kaiser + test
  • gregory z 40
  • gregory packs z 40 preis
  • gregory packs z 40 länge breite höhe
  • testberichte wanderrucksäcke
  • gregory z 40
  • Testbericht Wanderrucksäcke
  • northland exotherm
  • gregory z 40 kaufen

Incoming search terms:

  • Testberichte Wanderrucksäcke
  • wander rucksack
  • wanderrucksäcke test
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
logo
testberichte index
testberichte-index               test-bergschuhe-kleintest-zelte-klein test-uhren-kleintest-schlafsack-klein test-rucksack-kleintest-jacken-klein test-hosen-kleintest-handschuhe-klein test-stirnlampen-kleintest-brillen-klein

Get it NOW! Testberichte GUTSCHEIN Newsletter und Neukundenrabatte!

Abboniere unseren kostenlosen TESTBERICHTE Newsletter und erhalte laufend GUTSCHEINE und RABATTE auf deine Outdoor Artikel.

  • Salewa, Black Diamond, Edelrid, Prana, Petzl, Vaude, La Sportiva
  • Mammut, Arc'teryx, DMM, Berghaus, Mountain Equipment
  • Deuter, Icebreaker, Patagonia, Metolius, MSR, Chillaz
  • Ortovox, Rock Pillars, The North Face,
  • Bekleidung, Schuhe, Ausrüstung, Outdoor Outlet
  • Klettern, Bouldern & Slackline, Eisklettern, Hochtouren
  • Rucksäcke, Schlafsäcke, Zelte, Bücher & DVDs
Popular Social Contact Me
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
×
×
×